Gemeinsam einkaufen - geplante Aktion von CaDiSo

„Menschen brauchen Menschen" – so ist der Leitgedanke von CaDiSo (Caritas, Diakonie, Soziales). Die Hilfe umfasst zum Beispiel Besuchsdienste bei älteren Menschen und Aktionen im Alten- und Pflegeheim.
 

Seit einem Jahr besteht die Kooperation mit der Bürgerhilfe Fröhnd. Die Bürgerhilfe Fröhnd hat die Zulassung für das gesamt Obere Wiesental, so dass niederschwelligen Pflegedienste durch die ehrenamtlichen Helfer von CaDiSo vermittelt werden können.

CaDiSo plant nun die neue Aktion: „Gemeinsam Einkaufen". Ehrenamtliche sind bereit, ältere Menschen an einem bestimmten Tag in der Woche zu Hause abzuholen und zum gemeinsamen Einkauf zu begleiten. Eine Maßnahme, die bereits in vielen Gemeinden angeboten und erfolgreich umgesetzt wird. Hierzu braucht CaDiSo zusätzliche ehrenamtliche HelferInnen. Die Gruppe freut sich auf viele neue Gesichter. Ansprechpartner sind:

Gerhard Kaiser, Tel.: 0172  5403446, kaiser-todtnau[at]t-online[dot]de und

Evangelisches Pfarrbüro Frau Gemmecker, Tel.: 07671  252, todtnau[at]ekima[dot]info